Kärcher Dampfsauger SV 7, mit Absaugung – Testbericht

Kärcher Dampfreiniger mit Absaugung

Kärcher Dampfreiniger mit Absaugung
8.8

Saugleistung

10/10

    Zusammenbau

    9/10

      Wassertank

      10/10

        Kundenzufriedenheit

        6/10

          Vorteile

          • starke Saugleistung
          • großer Wassertank
          • robust
          • einfache Bedienung

          Nachteile

          • Preis
          • Gewicht

          Saugen, Dampfen und Trocknen. Das sind die drei Hauptaufgaben des Kärcher SV 7 Dampfsauger. Er ist dabei kein Waschsauger im herkömmlichen Sinn, sondern kann vielfältig eingesetzt werden. Wie er den Haushalt bereichern kann und so zum 3 in 1 Allrounder wird, erfahren Sie in diesem Testbericht.

          Der Kärcher Dampfsauger SV 7 verfügt über eine 3 in 1 Funktion, das heißt Saugen, Dampfen und Trocknen in einem Arbeitsgang. Das Gerät hat ein mehrstufiges Filtersystem und des Weiteren auch eine 4-stufige Saugstärkeregulierung. Der Kärcher Dampfsauger SV 7 hat den Vorteil, dass er den Boden saugen kann, ihn feucht wischen kann und dazu auch den Boden trocknen kann.

          Man kann von einem Allround Gerät sprechen das jeden Haushalt bereichert. Das Gerät arbeitet schnell und ist einfach und bequem in der Bedienung, auch in Sachen Umwelt hat man einen großen Vorteil, es wird keinerlei Chemie benützt.

          Nachfolgend ein kurzes Infovideo zum Kärcher SV 7 Dampfsauger:

          Top Ausstattung mit überzeugender Leistung, wie gewohnt Kärcher eben…

          Ausstattung

          • der Kärcher Dampfsauger wird mit einer Bodendüse inklusive drei Aufsätzen geliefert
          • das 2 Tank System ist für ein kontinuierliches Arbeiten geeignet
          • der Dampfsaugschlauch ist mit einem Handgriff ausgestattet
          • der Kärcher hat eine Kindersicherung. So gehen Sie auf Nummer sicher, dass die Kleinen kein Spielzeug finden.
          • die Aufheizzeit des Geräts beträgt 5 Minuten und der Maximale Dampfdruck beträgt 4 Bar
          • das Gewicht des Gerätes beträgt ohne Zubehör 9,1 Kilogramm. Die Heizleistung von dem Kärcher liegt bei 1100 Watt, der Nachfülltank hat ein Volumen von 0,5 Liter und das Kesselvolumen beträgt 0,75 Liter
          • die Kabellänge des Geräts beläuft sich auf 6 Meter und die Abmessungen betragen 515 x 336 x 340 Millimeter
          • der Aufgesaugte Schmutz und die Flüssigkeit werden in einem Wasserfilter gesammelt den man später einfach ausleeren kann

          Benutzung und Effektivität

          Egal ob Naturstein, Fliesen oder PVC, der Kärcher wird mit großen Flächen und jedem Untergrund fertig. Alles wird glänzend sauber. Durch den speziellen Gummilippenaufsatz kann man auch Kacheln, Fenster, Spiegel und andere glatte Oberflächen leicht und einfach reinigen.

          Der durch den Dampfsauger erzeugte heiße, Dampf löst den Schmutz und entfernt unangenehme Gerüche. Der entfernte Schmutz wird nach der Reinigung sofort aufgesaugt. Den integrierten Wasserfilter kann man mit einem Handgriff abnehmen und reinigen.

          Da der Kärcher über ein mehrstufiges Filtersystem verfügt, kann er mit dem Grobschmutzfilter, dem Schaumstofffilter, dem HEPAFilter und den Wasserfilter tatsächlich allerlei Schmutz aus dem zu reinigenden Material herausziehen. Mit dem Gerät ist ein unterbrechungsfreies Arbeiten möglich, denn den Tank kann man immer einfach und schnell mit Wasser befüllen, so dass zu jeder Zeit Dampf erzeugt werden kann. Auch die Bodendüsen können leicht und schnell gewechselt werden.

          Qualität und Verarbeitung

          Der Kärcher Dampfsauger hat auch ein integriertes Fach für die Kabelaufbewahrung. So ist das Kabel perfekt verstaut und das Gerät kann platzsparend aufbewahrt werden. Der Kärcher punktet vor allem durch die Einfache Bedienung und die im Lieferumfang enthaltene Anleitung. Die Ergonomie ist ausreichend, zu bemängeln ist, dass es keine automatische Kabelaufwicklung gibt. Das Gerät ist vor allem Haustierbesitzer zu empfehlen, da die Haare der Tiere sich leicht einsaugen lassen.

          Das Gerät ist sehr langlebig und robust hergestellt. Es wurden die Besten Materialien verwendet, so dass nichts gegen einen täglichen Einsatz spricht und da die  Einstellmöglichkeiten sich individuell anpassen lassen, kann jeder effizient arbeiten.

          Fazit

          Der Kärcher SV 7 Dampfsauger ist ein hochwertiges Gerät, über das man sehr viel Lob verlieren kann. Bei der Konstruktion wurde nicht nur wert auf hochwertige Materialien gelegt sondern auch die Funktionalität stand im Zentrum der Konstrukteure.

          Damit findet der Kärcher Dampfsauger in nahezu jedem Haushalt einen Abnehmer, der sich den doch stolzen Preis leisten möchte. Dafür steht Ihnen aber auch ein verlässliches Gerät zur Verfügung, das Ihren Anforderungen gerecht werden wird.

          Mehr Modelle finden Sie im Waschsauger Vergleich.