Kärcher SE 4001 Waschsauger Testbericht

Kärcher SE 4001 Waschsauger

Kärcher SE 4001 Waschsauger
7.14

Saugleistung

10/10

    Zusammenbau

    8/10

      Wassertank

      8/10

        Lautstärke

        3/10

          Kundenzufriedenheit

          8/10

            Vorteile

            • Gute Reinigungsleistung
            • Benutzerfreundliche Bedienung
            • Sprühextraktion
            • professionelle Verabeitung

            Nachteile

            • aufwändige Abwassertank Entlehrung
            • sehr laut
            • kleiner Frischwassertank

            Wer Haustiere oder stark benutzte Böden hat, wird glücklich sein, den Kärcher SE 4001 Waschsauger nutzen zu können. Zahlreiche Kundenmeinungen bestätigen dies. So werden bei Amazon 4,1 von 5 möglichen Sternen ausgegeben. Eine gute durchschnittliche Bewertung. Diese begründen sich hauptsächlich in der materiellen Verabeitung und den von Kärcher gewohnten guten Reinigungsresultate.

            Weiterhin konnte der Waschsauger in Punkto Benutzerfreundlichkeit überzeugen.

            Einfacher hätte man das Leeren des Schmutzwasserauffangbehälters konstruieren können. Und auch die Lautstärke ist ein Kriterium, das viele Käufer bemängeln. Der letzte Kritikpunkt bezieht sich auf den mit 2,5 Liter Fassungsvermögen als zu klein empfundenen Wassertank. Durch ihn muss häufiger Frischwasser nachgefüllt werden als nötig.

            Mit seinen 1400 Watt Aufnahmeleistung kann der Kärcher SE 4001 allerdings überzeugen und auch die 40 Watt Pumpenleistung zeigte sich als optimal. Der Abwassertank kann sogar 4 Liter fassen, wodurch das Arbeiten nicht durch das etwas aufwändige Entleeren unterbrochen wird.

            Etwas Geschick sollten Sie beim Zusammenbau besitzen. Hier zeigt sich die nicht ganz durchdachte Bauweise, denn auch der abnehmbare Frischwassertank, lässt sich mit Leitungswasser nicht ganz so einfach befüllen, wie erwartet.

            Der Kärcher SE 4001 ist nicht nur ein Waschsauger. Im Getenteil. Er ist vielseitig und sowohl Waschsauger als auch Trockensauger. Des Weiteren besitzt er eine Sprühextraktionsfunktion. Durch die 1 Liter Sprühmenge und einem Druck von 1 Bar wird er zum hervorragendem Haushaltsreiniger für viele Anwendungsbereiche.

            Im Waschsauger-Test konnten auf Grund der hochwertigen Verarbeitung und Leistung sehr gute Ergebnisse erzielt werden. 230 mm Arbeitsfläche und 2,5 Liter Wasserfüllmenge sind für eine tiefenreine und gründliche Reinigung von 10-15 m² ausgelegt. Das dadurch entstehende Schmutzwasser wird in einem 4 Liter Abwassertank separat aufgefangen. Im Test wurde damit herausgestellt, welch hohe Leistung diesem Gerät innewohnt.

            Ist der Abwassertank voll, wird es jedoch etwas knifflig. Denn für die Entsorung des Schmutzwassers muss Zeit eingeplant werden. Das liegt daran, das beide Schläuche sowie der Frischwassertank und das Gehäuse vom Motor zuerst abenommen werden müssen.

            Dieser Umstand hinterlässt im Testbericht des Kärcher SE 4001 einige Einschränkungen in der Benotung. Auch der Geräuschpegel ist nicht zu verachten. Dieser wurde nicht nur von den Käufern als störend empfunden sondern konnte auch im Testverfahren festgestellt werden. Hier braucht es einige Tolleranz – diese hohe Leistung hat eben auch ihre Schattenseiten.

            Das unterscheidet diesen Waschsauger von anderen modernen Staubsaugern.

            Fazit: Kärcher SE 4001 Waschsauger

            Gerade Haustierbesitzer profitieren vom Kärcher SE 4001. Aber auch wenn Sie einen stark benutzten Fuß- und Teppichboden ihr Eigen nennen, sind der 2 Meter lange mit Handgriff versehene Sprühschlauch und den zwei 50 cm Sprührohren ideal für die effektive Reinigung. Umfangreiches Zubehör ermöglicht einen flexiblen Einsatz in vielen Bereichen der hygienischen und gründlichen Reinigung. So können Sie fast alle Böden nachhaltig und pflegend reinigen.

            Darum kann dem kraftvollen Kärcher SE 4001 eine klare Kaufempfehlung ausgesprochen werden, wenn auch mit wenigen Abstrichen.

            Kärcher Waschsauger 4000er Serie im Vergleich

            • Bewertung
            • Leistung
            • Reinigungsradius
            • Auffangvolumen
            • Filter
            • Testbericht

            zum Waschsauger Vergleich